Achtes Fenster

8. Dezember, Familie Treude, Hemschlar

8. Dezember, Familie Treude, Hemschlar

Zum ersten Mal machte unsere Aktion in Hemschlar Halt und viele Hemschlarer ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

Aber auch Raumländer, Dotzlarer, Rinther und Weidenhäuser fanden sich ein. Wieder waren viele Kinder aus der Nachbarschaft gekommen. Das Thema des Abends war Gastfreundschaft. Manchmal fällt es, besonders uns Erwachsenen schwer, Gastfreundschaft gegenüber Menschen zu üben, die wir auf den ersten Blick nicht mögen und die anders sind als wir selbst. Kinder sind da oft anders, sie haben weniger große Berührungsängste, daran erinnerte uns die Geschichte. Wenn wir offen gegenüber anderen, zunächst fremden Menschen werden, ergeben sich oft einprägsame Begegnungen. Nach einem weiteren Lied gab es selbstgemachten Punsch und adventliches Gebäck. Fazit: Der erste Abend in Hemschlar, wir kommen wieder, keine Frage und zwar am 16.12.

Veröffentlicht unter Lebendiger Adventskalender